Montanejos

 

Sind mit dem Auto von Oropesa nach Montanejos gefahren, zuerst an den Stausee der oberhalb der Quellen ist. Das Bad das aussieht wie ein Fluss wird von den Wasserquellen gespeist. Haben uns selber überzeugt wie warm das Wasser ist.

Die Strasse von Onada nach Montanejos ist in einem sehr guten Zustand, aber die vielen Kurven möchte ich nicht jeden Tag fahren.

 

Stausee oberhalb von Montanejos

Der repräsentativste Naturpark des Orts ist die Fuente de los Baños, eine Thermalquelle, die früher ein Heilbad war und heute eine Gegend ist, die zu einem angenehmen Bad einlädt, da das Wasser das ganze Jahr über mit einer Temperatur von 20-25º aus der Erde kommt. Besonders hervorzuheben sind auch die heilenden Eigenschaften des Mineralwassers dieser Quelle. Es wird direkt zum Heilbad von Montanejos geleitet. Dort werden Thermalwasser-Behandlungen durchgeführt, aber auch ergänzende Behandlungen wie u. a. Massagen und Schlammpackungen.

Außerdem werden in dem Heilbad auch alle möglichen ästhetischen Behandlungen (für Gesicht und Körper) angeboten.

Neben der Fuente de los Baños gibt es in Montanejos noch verschiedene natürliche Schwimmbäder entlang des Verlaufs des Mijares-Flusses, in denen Touristen ein Bad genießen können.

Quellen Montanejos
Bei den Quellen in Montanejos kann man baden im warmen Wasser
Franz und Jacqueline